CYCLONE

HD-SHREDDER

Frontanbau

 

Vertrieb durch KRENGEL Landtechnik GmbH

Beschreibung

 

Die Produktpalette der MAJOR Shredder wurde dazu entworfen, die Arbeit eines Schlegelmähers zu verrichten, benötigt dabei  im Vergleich jedoch nur einen Bruchteil an Energie und Treibstoff. Der MAJOR Shredder ist eine starke, stabile und robuste Maschine, der speziell für den Einsatz in ungenutzten Forst-Randgebieten, umwelttechnisch empfindlichem Gestrüpp-

Brachland sowie Stoppelfeldern entwickelt wurde. Diese Maschine kommt mühelos auch mit den schwierigsten Bedingungen klar, ob Sträucher, Baumschößlinge, Stechginster oder Gestrüpp. Aktuell ist der MAJOR Shredder in 4 Größen verfügbar: 2,00m, 2,50m 3,00m und 5,50m. Das 2,00m, 2,50m und 3,00m Modell ist standardmäßig mit Heckwalzen ausgestattet und kann als Front- oder Heckgerät betrieben werden. Das 2,00m Model verfügt zusätzlich über eine seitliche Schiebevorrichtung (400mm).

Das 5,50m Model ist standardmäßig mit einem Kettenschutz und Reifen ausgestattet und kann nur als Heckgerät betrieben werden. Zur Herstellung dieser Maschinen wird der hochfeste Stahl Optim™ verwendet. Dieses Material ist härter, aber sehr viel leichter als der für die Herstellung solcher Maschinen herkömmlich verwendete Stahl. Dank einer Kombination aus Schwingmessern, einer Schutzscheibe gegen Beschädigungen des Untergrunds und hochbelastbaren Heckwalzen wird das gemulchte Material gleichmäßig über die gesamte Schnittbreite verteilt. Die Gummipuffer zwischen den Getriebegehäusen

schützen die Gehäuse selbst sowie das Antriebssystem. Standardmäßig ist die Maschine mit dem MAJOR Messersystem sich

zurückziehender Messer ausgestattet.

Die optionalen Bullets wurden zur Verwendung mit dem Model 18000FWHDM für den Einsatz im Stoppelmanagement konzipiert.

Ursprünglich war die Maschine dafür gedacht, dem Maiszünsler zu Leibe zu rücken, dem in Deutschland und anderen Teilen Europas viele Maispflanzen zum Opfer fallen. Die speziellen Bullets ersetzen das Messersystem. Es wird ein extrem hoher Wirkungsgrad erreicht, da bis auf Bodenhöhe gemulcht werden kann. Die Stengel, der nach der Ernte am Boden

zurückbleibenden Pflanzenreste, platzen auf und lassen dem Zünsler keinen Lebensraum.

 

Merkmale

• Gehärtete Messerscheibe mit internen Lagern zum Schutz vor Beschädigungen

• Patentiertes Antriebssystem zwischen den Getriebegehäusen

• Stossdämpfende aus Federstahl gehärtete Messer für weniger Schwingung

• Geringer Wartungsaufwand und weniger Verschleißteile als bei einem Schlegelmäher

• 30 % weniger Energie- und Treibstoffverbrauch als bei einem Schlegelmäher

• 25 % mehr Tagesleistung im Vergleich zu Schlegelmähern

• Äußere 3mm Doppelverkleidung zum Schutz der Maschine gegen Steinschläge

KRENGEL LANDTECHNIK GmbH & Co. KG

Rothländerweg 22 |  59846 Sundern-Stockum

Telefon: +49 29 33. 97 92-0

Montags bis Freitags:

8.00 Uhr – 18.00 Uhr

Samstags:

8.00 Uhr – 12.30 Uhr

Besuchen Sie auch

unsere Unternehmensseite:

krengel.de