CYCLONE

HD-SHREDDER

Dreipunktaufnahme

 

Vertrieb durch KRENGEL Landtechnik GmbH

Beschreibung

Cyclone HD-Shredder mit Dreipunktaufnahme – energiesparend und noch effektiver als ein Schlegelmulcher

Der Cyclone HD-Shredder von MAJOR wurde entwickelt, um die Arbeit eines Schlegelmulchers zu verrichten, verbraucht dabei aber nur einen Bruchteil an Energie und Treibstoff. Die langlebige, robuste und starke Maschine eignet sich speziell für den Einsatz auf Brachflächen, in ungenutzten Forst-Randgebieten, Obstplantagen, Stoppelfeldern sowie auch für den Einsatz auf umwelttechnisch empfindlichem Gestrüpp-Brachland. Der Cyclone bewältigt mühelos auch besonders schwierige Bedingungen wie Gestrüpp, Stechginster, Sträucher oder Baumschösslinge. Der HD-Shredder wird mit Dreipunktaufnahme montiert. Alternativ ist das Modell auch mit Frontaufnahme lieferbar.

 

Vier verfügbare Größen – auch als Seitenmulcher einsetzbar

Der Cyclone HD-Shredder mit Dreipunktaufnahme ist in vier Größen verfügbar. Die Modelle mit den Arbeitsbreiten von 2 m, 2,5 m und 3 m sind mit Heckwalzen ausgestattet und können sowohl als Heck- wie auch als Frontgerät betrieben werden. Das kürzeste Modell lässt sich dank seitlicher Schiebevorrichtung ebenfalls als Seitenmulcher nutzen, beispielsweise zum Mulchen von Grünstreifen entlang von Forstwegen. Das größte Modell mit einer Arbeitsbreite von 5,5 m hat einen Kettenschutz sowie Reifen als Standardausstattung und kann als Heckgerät eingesetzt werden.

 

Konstruktion aus besonders festem und leichtem Stahl

Der Cyclone HD-Shredder ist aus dem hochfesten Stahl OptimTM gefertigt – dieses Material ist härter und gleichzeitig sehr viel leichter als herkömmlicher Stahl, der für Schlegelmäher und andere Maschinen verwendet wird. Zwischen den Getriebegehäusen sind Gummipuffer angebracht, die die Gehäuse und das Antriebssystem schützen. Wie bei MAJOR üblich, ist der Cyclone mit einem Messersystem ausgestattet, das sich bei Hindernissen zurückzieht und somit die Klingen vor Beschädigungen schützt. Das gemulchte Material wird dank Schwingmessern, hoch belastbaren Heckwalzen und einer Schutzscheibe gegen Beschädigungen des Untergrunds gleichmäßig über die gesamte Arbeitsbreite verteilt.

 

Auch zur Bekämpfung des Maiszünslers

Der Cyclone verrichtet nicht nur die Arbeit eines Schlegelmulchers, sondern kann auch für seine ursprüngliche Bestimmung genutzt werden: die Bekämpfung des Maiszünslers. Optional können spezielle Bullets eingesetzt werden, die das Messersystem ersetzen und einen extrem hohen Wirkungsgrad erreichen, da sie bis auf Bodenhöhe mulchen. Die Stängel der nach der Ernte am Boden zurückbleibenden Pflanzenreste platzen auf und lassen dem Maiszünsler keinen Lebensraum.

 

Merkmale

• Gehärtete Messerscheibe mit internen Lagern zum Schutz vor Beschädigungen

• Patentiertes Antriebssystem zwischen den Getriebegehäusen

• Stossdämpfende aus Federstahl gehärtete Messer für weniger Schwingung

• Geringer Wartungsaufwand und weniger Verschleißteile als bei einem Schlegelmäher

• 30 % weniger Energie- und Treibstoffverbrauch als bei einem Schlegelmäher

• 25 % mehr Tagesleistung im Vergleich zu Schlegelmähern

• Äußere 3mm Doppelverkleidung zum Schutz der Maschine gegen Steinschläge

KRENGEL LANDTECHNIK GmbH & Co. KG

Rothländerweg 22 |  59846 Sundern-Stockum

Telefon: +49 29 33. 97 92-0

Montags bis Freitags:

8.00 Uhr – 18.00 Uhr

Samstags:

8.00 Uhr – 12.30 Uhr

Besuchen Sie auch

unsere Unternehmensseite:

krengel.de